23. Präventionstag am 11. und 12. Juni 2018 in Dresden
„Gewalt und Radikalität - Aktuelle Herausforderungen für die Prävention“

Weitere Informationen finden Sie hier:

Image not available

12. Juni 2018
Stop & go. Ein Jugendschutzparcours zum Mitmachen

Der Parcours und die entsprechenden Methoden werden den Moderatoren/-innen in dieser eintägigen Schulung erläutert. Fachkräfte der Jugendhilfe können den Parcours anschließend kostenlos buchen und tragen lediglich die Transportkosten.

Veranstalter: AJ-Bayern
Veranstaltungsort: München

Pädagogik wirkt! Kinder und Jugendliche zu einem respektvollen Miteinander befähigen

Jahrestagung der ajs am 4. Juli 2018

Medienpädagogik in den stationären und teilstationären Hilfen zur Erziehung

Fachtagung der ajs am 11. &12. Juli 2018


Thüringen    •    14. Aug. 2017

Wenige Verstöße gegen Alkoholverbot bei Jugendlichen

Unangekündigte Kontrollen, Testkäufe und Schulbesuche: Beim Thema Jugendschutz in Diskotheken, Kneipen, Supermärkten und Schulen halten sich die registrierten Verstöße in Grenzen, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur in Thüringer Kommunen und Landkreisen ergab.

Aufklärung und Beratung stünden im Fokus. Nur vereinzelt mussten Bußgeldverfahren eingeleitet werden - etwa zu falschen Aushängen in Gaststätten, bei Verstößen gegen das Rauchverbot oder bei Disco-Besuchen nach Mitternacht. Gera beispielsweise hat wegen der Abgabe von Tabak oder Alkohol an Kinder und Jugendliche im Vorjahr 61 Bußgeldbescheide erlassen und 40 Verwarnungen ausgesprochen. (jugendschutz-info.de 14.08.2017)

Quelle: www.t-online.de

Zum Seitenanfang
Wir nutzen Session-Cookies, um die verschlüsselte Verbindung zwischen Ihnen und unserem Server zu ermöglichen.
Eine weitere Nutzung erfolgt unsererseits nicht. Zur Nutzung der Social-Media-Button lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.