06.07.2020

focus.de

"Es entsteht eine verlorene Generation": Wie die Covid-19-Krise unsere Kinder verändert

Banner Quadrat Maedchen 80Die Corona-Pandemie ist eine Krise für die Kinder. Sie wirkt sich auf ihre emotionale, mentale und körperliche Gesundheit aus. Experten warnen vor einer „verlorenen Generation“ und dass manche Veränderungen ihr ganzes Leben beeinflussen.

Zum Text auf focus.de


06.07.2020

Rheinland-Pfalz kämpft entschieden gegen sexuellen Missbrauch von Kindern

Rheinland-Pfalz kämpft entschieden gegen sexuellen Missbrauch von Kindern; © Staatskanzlei RLP„Das erschütternde und unermessliche Leid der Kinder und das schreckliche Ausmaß der Taten von Bergisch Gladbach oder Münster zeigen, wie wichtig der Schutz vor sexuellem Missbrauch von Kindern ist,“ erklärten Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Innenminister Roger Lewentz und Familienministerin Anne Spiegel. „Wir brauchen ein Gesamtkonzept, um Kinder besser vor sexualisierter Gewalt zu schützen. Kein Täter darf sich vor Entdeckung sicher fühlen. Deswegen setzen wir in Rheinland-Pfalz schon heute auf hohen Verfolgungsdruck und Prävention.

Zur Pressemitteilung auf rpl.de


06.07.2020

taz.de

Sexueller Missbrauch von Kindern: Fremdgesteuerte Symbolpolitik

Eine Anhebung der Mindeststrafen für Kindesmissbrauch schützt Kinder nicht unbedingt besser. Die Justizministerin gibt dem Druck der „Bild“ nach.

Zum Text auf taz.de


06.07.2020

Bundesjustizministerin stellt Pläne vor • "Viel zu viel Bewährung": So will GroKo Kinderschändern an den Kragen

Foto: Thomas Köhler / photothekBundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) will ein Reformpaket zur Bekämpfung sexualisierter Gewalt gegen Kinder vorstellen. Sie hat angekündigt, dass sowohl Kindesmissbrauch als auch die Verbreitung von Kinderpornografie künftig als Verbrechen statt als Vergehen eingestuft werden sollen. Damit würde sich die Mindeststrafe von sechs auf zwölf Monate erhöhen.

Zum Text auf focus.de


06.07.2020

heise.de

YouTube & Co.: Bundestag verschärft Jugendschutz- und Werberegeln

Videosharing-Dienste müssen Melde- und Abhilfeverfahren für Nutzerbeschwerden einrichten, Influencer trifft eine erweiterte Impressumspflicht.

Zum Text auf heise.de


29.06.2020

zeit.de

Bischöfe beschließen Erklärung zur Aufarbeitung von Missbrauch

https://www.beauftragter-missbrauch.deUm sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche aufzuarbeiten, sollen alle Bistümer unabhängige Kommissionen haben. Auch verjährte Fälle sollen untersucht werden.

Zum Text auf zeit.de


22.06.2020

tagesspiegel.de

Sexueller Missbrauch von Kindern • Giffey fordert mehr Aufklärung und härtere Strafen

Familienministerin Giffey startet eine Aufklärungskampagne über Kindesmissbrauch. Im Groko-Streit um eine Gesetzesverschärfung zeichnet sich eine Einigung ab.

Zum Text auf tagesspiegel.de


22.06.2020

Rheinische Post (online)

Neuseeland wirbt mit „Porno-Stars“ für Online-Sicherheit

Eine TV-Kampagne mit zwei nackten Schauspielern soll in Neuseeland zur Sicherheit junger Menschen im Internet beitragen. Vor allem Eltern und Betreuer sollen mit dem Werbevideo informiert werden.

Zum Text auf rp-online.de


22.06.2020

Münstersche Zeitung

Einschätzung des Jugendamtes zum Missbrauchsfall • „Gründlichkeit vor Schnelligkeit“

Im Missbrauchsfall von Münster hat sich nun das Jugendamt der Stadt geäußert und seine grundsätzliche Rolle beim Jugendschutz erläutert. Jugenddezernent Thomas Paal widersprach Forderungen die Arbeit komplett auf den Prüfstand zu stellen.

Zum Text auf muensterschezeitung.de


06.07.2020

spiegel.de

"Viele wollen Sexismus in der Branche nicht sehen"

Übergriffe, Missbrauch, Sexismus, Homophobie - in der Games-Industrie ist das Alltag. Zuletzt gingen viele Betroffene an die Öffentlichkeit. Zwei Streamerinnen und eine Entwicklerin erklären, was sich ändern muss.

Zum Text auf spiegel.de


22.06.2020

faz.net

Das „Kentler-Experiment“ - Missbrauch als Erziehung

Jahrzehntelang haben Berliner Jugendämter nach einem Modell des Pädagogen Helmut Kentler Kinder an pädophile Pflegeväter vermittelt. Eine neue Studie zeigt: Dahinter steckt ein großes Netzwerk.

Zum Text auf faz.net auch: https://www.rtl.de

Jugendschutz-Forum

JSF32019

Ausgabe 1/2020

des Jugendschutz-Forum:

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Corona • Aushänge

Corona - Hygiene schützt!

Für Ihre Jugendhäuser, Büros, Geschäftsräume, Schulräume usw. bieten wir Ihnen passende Aushangtafeln, um auf richtiges Verhalten in der schwierigen Corona-Zeit aufmerksam zu machen.

Für einen starken Kinder- und Jugendschutz Positionspapier der Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz (BAJ) und der Landesarbeitsstellen Kinder- und Jugendschutz.

Positionspapier 1

Senden Sie uns Ihre Info's

Sie haben eine Information, möchten auf eine Veranstaltung hinweisen, dann schreiben Sie uns eine Nachricht

Wir nutzen Session-Cookies, um die verschlüsselte Verbindung zwischen Ihnen und unserem Server zu ermöglichen.
Eine weitere Nutzung erfolgt unsererseits nicht. Zur Nutzung der Social-Media-Button lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.