27.07.2020

gmx.de

Jugendschutz: Vereine müssen bei Missbrauch genauer hinsehen

Im Kampf gegen Kindesmissbrauch fordern Berliner Kinderschützer von Sportvereinen, bei dem Thema genauer hinzusehen. "Vereine müssen sich hinterfragen, wo es mögliche Risikofaktoren gibt und wie sie mit ihnen umgehen, um Kindern Schutz und Sicherheit zu bieten", sagte die Sozialpädagogin des Berliner Kinderschutzbundes, Sabine Bresche. Vereine seien eine Eingangsmöglichkeit für Menschen, die Kontakt zu Kindern suchen und deren Interessen ignorieren.

Zum Text auf gmx.de