Mo. bis fr. von 8.30 bis 17.00 Uhr

Sicher vor "Squid Game" und Co: So sperren Sie Netflix-Inhalte für Ihre Kinder - und nur für die

15.11.21

stern.de

Sicher vor "Squid Game" und Co: So sperren Sie Netflix-Inhalte für Ihre Kinder - und nur für die

Hype-Serien wie "Squid Game" sind in aller Munde - auch auf Schulhöfen. Dabei sind sie oft gar nicht für Jüngere geeignet. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Nachwuchs vor nicht-altersgerechten Inhalten schützen. Ganz ohne sich selbst den Spaß zu verderben.

Zum Text auf stern.de

Wie reagiere ich, wenn mein Kind Squid Game schaut? • Das raten Jugendschutz-Experten aus Sachsen-Anhalt

15.11.2021

volksstimme.de (Magdeburg)

Wie reagiere ich, wenn mein Kind Squid Game schaut? • Das raten Jugendschutz-Experten aus Sachsen-Anhalt

Der Hype um die brutale Serie „Squid Game“ des Streamingdienstes Netflix ist groß. Wie gehe ich damit um, wenn meine Kinder die Serie ansehen oder die Szenen nachspielen? Das raten Experten für Medienkonsum und Jugendschutz in Sachsen-Anhalt.

Zur Seite von volksstimme.de (kostenpflichtig)

NRW: Landeskabinett beschließt Entwurf für ein Kinderschutzgesetz

15.11.2021

Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration NRW (MKFFI)

NRW: Landeskabinett beschließt Entwurf für ein Kinderschutzgesetz

Das Kabinett hat den Entwurf für ein Kinderschutzgesetz beschlossen. Er geht jetzt in die Verbändeanhörung. Die Landesregierung hat das Ziel, Kinder und Jugendliche besser vor Gefährdungen für ihr Wohl zu schützen. Mit dem Gesetzesentwurf greift die Landesregierung die aktuellen politischen und fachlichen Forderungen an einen wirksamen Kinderschutz auf und formuliert konkrete Maßnahmen, die die Qualität des Kinderschutzes stärken und die strukturellen Rahmenbedingungen verbessern sollen.

Zur Pressemitteilung auf stern.de

KJM bewertet vier weitere Altersverifikationssysteme positiv • Technischer Kinder- und Jugendmedienschutz weiter auf dem Vormarsch

15.11.2021

Kommission für Jugendmedienschutz (KJM)

KJM bewertet vier weitere Altersverifikationssysteme positiv • Technischer Kinder- und Jugendmedienschutz weiter auf dem Vormarsch

Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) hat vier weitere Systeme zur Altersverifikation (AVS) positiv bewertet. KJM-Vorsitzender Dr. Marc Jan Eumann: „Nach dem Rekord an Positivbewertungen von Altersverifikationssystemen im letzten Jahr setzt sich der Trend auch 2021 fort. Das zeigt: Der technische Kinder- und Jugendmedienschutz ist auf dem Vormarsch.“

Zur Pressemitteilung auf kjm-online.de

Deutschlands oberster Kinderschützer: Neue Regierung muss Sex-Täter härter bekämpfen

15.11.2021

focus.de

Deutschlands oberster Kinderschützer: Neue Regierung muss Sex-Täter härter bekämpfen

prison 553836 1280

Schärfere Strafverfolgung, bessere Aufklärung, mehr Sicherheit im Netz: Deutschlands oberster Kämpfer gegen sexuellen Kindesmissbrauch, Johannes-Wilhelm Rörig, fordert größere Anstrengungen zum Schutz von Kindern und Jugendlichen. Die neue Bundesregierung müsse "konsequenter" handeln, aber auch Polizei, Justiz, Schulen, Eltern und Internet-Unternehmen seien in der Pflicht.

Zum Bericht auf focus.de

Squid Game: Debatte belegt Bedeutung von Altersfreigaben • KJM rät zur Nutzung des Jugendschutzprogramms von Netflix

08.11.2021

Kommission für Jugendmedienschutz (KJM)

Squid Game: Debatte belegt Bedeutung von Altersfreigaben • KJM rät zur Nutzung des Jugendschutzprogramms von Netflix

squid game ga2fd627bc 1920

Die südkoreanische Serie „Squid Game“ ist der erfolgreichste Serienstart aller Zeiten bei Netflix. Freigegeben ist die Serie ab 16 Jahren. Zu den Zuschauer/-innen zählen jedoch auch Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren, das zeigt die aktuelle Debatte um Kita-und Schulkinder, die den brutalen Plot nachspielen.

Zur Pressemitteilung auf kjm-online.de

Schwere Verbrennungen: Fünf Kinder nach Squid Game-Spiel im Krankenhaus

08.11.2021

bild.de

Schwere Verbrennungen: Fünf Kinder nach Squid Game-Spiel im Krankenhaus

Ein Jugendlicher (14) hat in Sydney schwere Verbrennungen erlitten, als er sich an einer von dem Netflix-Hit inspirierten Challenge versuchte.

Zum Text auf bild.de

„Die Serie sollte ab 18 sein – oder auf dem Index landen“

08.11.2021

faz.net

„Die Serie sollte ab 18 sein – oder auf dem Index landen“

Die Serie „Squid Game“ sei nichts für Kinder, sagt Mediencoach Iren Schulz. Die Pädagogin von „Schau Hin!“ erklärt, wie viel Gewalt in den Medien der Nachwuchs verkraftet.

Zum Interview auf faz.net (kostenpflichtig)

Squid Game taucht in Kindergärten auf

08.11.2021

Frankfurter Rundschau (FR)

Squid Game taucht in Kindergärten auf

Squid Game auf Netflix strotzt nur so vor Gewaltszenen. Auch viele Kinder haben Zugang zu der Serie. Experten/-innen schlagen Alarm.

Zum Text auf fr.de

Squid Game und Jugendschutz • Diese Serie ist Kunst – und kein sadistischer Hype

08.11.2021

spiegel.de

Squid Game und Jugendschutz • Diese Serie ist Kunst – und kein sadistischer Hype

Ein Kommentar von Oliver Kaever
Auf den Schulhöfen der Republik spielen Kinder Szenen aus der brutalen Serie Squid Game nach. Erste Rufe nach einer Indizierung werden laut. Das wäre der falsche Weg und würde das eigentliche Problem nicht lösen.

Zum Kommentar auf spiegel.de

Squid Game: Jugendschutz-Expertin warnt vor „traumatischen Erlebnissen“

08.11.2021

RND (Redaktionsnetzwerk Deutschland, u.a. FR, Kölner Stadt-Anzeiger)

Squid Game: Jugendschutz-Expertin warnt vor „traumatischen Erlebnissen“

Seit Wochen steht die Netflix-Serie „Squid Game“ wegen ihrer negativen Auswirkung auf Kinder und Jugendliche in der Kritik. Wo genau das Problem liegt, erklärt die Medienpädagogin Maya Götz in einer Interview-Schalte mit dem „ZDF-Morgenmagazin“.

Zum Text auf rnd.de

Squid Game und Co. – mit diesem Trick können Eltern ihre Kinder schützen

08.11.2021

DerWesten (Funke Mediengruppe, u.a. WAZ, NRZ)

Squid Game und Co. – mit diesem Trick können Eltern ihre Kinder schützen

Seit Wochen ist die Netflix-Serie „Squid Game“ in aller Munde. Selbst auf Schulhöfen und Kitas wird darüber gesprochen – obwohl die Sendung erst ab 16 Jahre ist. Doch wie können Eltern ihre Kinder davor schützen?

Zum Text auf derwesten.de

Seite 4 von 23

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.