Mo. bis fr. von 8.30 bis 17.00 Uhr

Kinderschutz als Spielball des Ministeriums ist unhaltbar – Anger (Linke)

magdeburger-news.de Kinderschutz als Spielball des Ministeriums ist unhaltbar – Anger (Linke) Nicole Anger (Foto), kinder- und jugendpolitische Sprecherin der Fraktion Die Linke, betont angesichts der am Donnerstag im Landtag behandelten Petition der Servicestelle Kinder- und Jugendschutz: „Im...

Ein neues Kinder- und Jugendgesetz für Brandenburg: Das Gesetz der 1.000 Stimmen

meetingpoint-potsdam.de Ein neues Kinder- und Jugendgesetz für Brandenburg: Das Gesetz der 1.000 Stimmen Das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport teilt mit, dass in Zukunft die Rechte von Brandenburgs Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen deutlich ausgeweitet und in einem Gesetz geb...

Grundsatzstreit: Porno-Sperren stehen auf der Kippe

Der Medienrechtler Marc Liesching hält es für fraglich, ob Regulierer weiter mit Verweis auf den Jugendschutz gegen Pornoportale im EU-Ausland vorgehen können. Zum Text auf heise.de...

Wie Jugendschützer die Porno-Anbieter jagen – und wie Eltern ihre Kinder schützen können

Die Großen der Porno-Szene sitzen im Ausland und pfeifen auf Jugendschutz. Für staatliche Jugendschützer ist es ein Katz-und-Maus-Spiel. Wie können Eltern ihre Kinder dennoch schützen? Zum Angebot auf bnn.de...

"Wie geht es dir? Kindeswohlgefährung erkennen"

Vernachlässigung, körperliche und seelische Misshandlung, sexualisierte oder häusliche Gewalt: Wenn wir vom Schicksal eines betroffenen Kindes erfahren, sind wir erschüttert und fragen, wie es dazu kommen konnte. Wie können wir in Zukunft bestmöglichen Schutz und Sicherheit beim Aufwachsen geb...

Gemeinsam gegen Einsamkeit: Digitale Streetworker als Erstansprechpartner für Jugendliche

Einsamkeit ist ein gesamtgesellschaftliches Phänomen, das Jung und Alt betrifft. Insbesondere auch immer mehr junge Menschen fühlen sich einsam. Einsamkeit darf nicht zu einem Dauerzustand werden und zu sozialer Isolation führen. Junge Menschen in Bayern können sich vertrauensvoll an die „Digi...

Wir fördern den Kinder- und Jugendschutz im Land

Zu den Haushaltsanträgen der Koalitionsfraktionen für den Bereich Kinder- und Jugendschutz erklärt die Fachsprecherin für Kinder und Jugend Cornelia Schmachtenberg: Zur Meldung auf cdu-ltsh.de...

Zum Karneval: Jugendschutzgesetz? Jugendarbeitschutzgesetz? Wie war das noch mal?

- Bis wie viel Uhr dürfen die Funkemariechen auftreten?- Dürfen Jugendliche schon ein Radler trinken?- Bis wann dürfen Kinder und Jugendliche bei Sitzungen dabei sein?- Und wenn die Eltern dabei sind? Müssen es überhaupt die Eltern sein? Verteilen Sie unsere Broschüren, wo genau auf solche Fr...

Antisemitismus-Experte: "Björn Höckes Buch ist jugendgefährdend"

Der hessische Antisemitismusbeauftragte Uwe Becker fordert, ein Buch des Thüringer AfD-Politikers Björn Höcke als jugendgefährdend einzustufen. Dafür werde er am Donnerstag in der entsprechenden Verhandlung bei der Bundeszentrale für Kinder- und Jugendmedienschutz in Bonn eintreten, erklärte ...

Social Media, Pornografie oder Gewalt im Netz: Alterserkennung ohne Ausweis bietet neue Schutzoptionen

Gewalt, Sexualität, Glücksspiel: Es gibt Inhalte im Internet, die für Minderjährige nicht geeignet sind. So hat es der Gesetzgeber zum Schutz von Kindern und Jugendlichen geregelt. Kürzlich hat die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) erstmals drei Systeme zur Altersverifikation (...

Kinderhilfswerk fordert: Einheitliche Altersfreigabe bei Filmen erhalten!

Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt in einem Bündnis aus Organisationen des Jugendschutzes und der Filmwirtschaft die Petition "Ein Film, eine Altersfreigabe - Damit Jugendschutz verlässlich bleibt!" der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK). Bislang regelt der Jugendmediensc...

FSK startet Petition gegen unterschiedliche Einstufungen für den gleichen Film im TV/Streaming Entwurf des Jugendmedienschutz-Staatsvertrages wird von vielen abgelehnt

Die FSK hat mit Unterstützung diverser Filmverbände eine Petition gestartet, um den Entwurf des Jugendmedienschutz-Staatsvertrages überarbeiten und die Möglichkeit, dass Filme fürs Streaming und TV zukünftig selbst von den Anbietern abweichend bewertet werden können, dort streichen zu lassen....

Seite 1 von 7

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.